BADSK
• Veranstaltungen
.
...• Aktuelles 
...> Archiv
  c
...
> Monatsprogramm


< Home

Kommende Veranstaltungen

Februar 2017

.16. Do | 19 Uhr Zeitgenössische Kammermusik im Dialog: Johannes Kalitzke und Tobias PM Schneid
Ensemblekultur: œnm . österreichisches ensemble für neue musik, Salzburg

Begrüßung und Moderation: Nikolaus Brass
> mehr


.21. Di | 19 Uhr Die Wörter ruinieren das Denken
von und mit Stefan Hunstein
Komposition und Musik: Axel Nitz
Stefan Hunstein und Axel Nitz im Gespräch mit dem Publikum
> mehr


.22. Mi | 19 Uhr Architektur im Austausch
Einführung: Winfried Nerdinger
Vortrag: Sascha Roesler
> mehr



März 2017

.1. Mi | 19 Uhr Sind Steine unschuldig?
Zum Umgang mit NS-Architektur

Vortrag: Winfried Nerdinger
Eine gemeinsame Veranstaltung des NS-Dokumentationszentrums und der Bayerischen
Akademie der Schönen Künste
Ort: Im NS-Dokumentationszentrum, Brienner Str. 34, 80333 München
> mehr


.6. Mo | 19 Uhr Was ist deutsch? Eine nicht nur deutsche Frage
Begrüßung: Michael Krüger
Vortrag: Dieter Borchmeyer
> mehr


.8. Mi | 19.30 Uhr Kunstpreis-Trägerinnen der Akademie: Ishikawa, Jäschke, Wagner
Ausstellungseröffnung
Einführung durch Thomas Herzog und Andreas Kühne: 20.30 Uhr
Ausstellung bis 7.4.2017
> mehr


.9. Do | 19.30 Uhr Zeitgenössische Kammermusik im Dialog: Aziza Sadikova und Alexandra Zabegaeva
Ensemblekultur: ensemble trioLog münchen
Begrüßung: Peter Michael Hamel
Moderation: Peter Michael Hamel und Tobias PM Schneid
> mehr


.13. Mo | 19 Uhr In der Reihe „Aus unserer Werkstatt“ stellen wir vor:
Grüße aus Fukushima von Doris Dörrie
Begrüßung: Bernhard Sinkel
Doris Dörrie im Gespräch mit Bernhard Sinkel
> mehr


.15. Mi | 19 Uhr Der schwermütige Spieler. Peter Handke
Film und Filmgespräch von und mit Peter Hamm
Begrüßung: Michael Krüger
Peter Hamm im Gespräch mit Michael Krüger
> mehr


.21. Di | 19 Uhr Reichtum in Bildern. Besitzen wir eine Kunstgeschichte
des Besitzens?

Einführung: Winfried Nerdinger
Vortrag: Wolfgang Kemp
> mehr


.29. Mi | 17 Uhr Mari Ishikawa, Margit Jäschke und Susanne Wagner führen durch ihre Ausstellung.
Die drei Kunstpreis-Trägerinnen der Akademie sprechen mit Andreas Kühne über ihre Arbeit.
Ausstellung bis 7.4.2017
> mehr